X

Aus für Pflegeregress!

Der Pflegeregress wird endlich abgeschafft. Der entsprechende Beschluss dazu wurde vergangene Woche im Nationalrat gefällt.

 

Bisher bis zu 10 Jahre Rückgriff auf das Vermögen!

Bisher sah das System so aus, dass nicht nur der größte Teil des Pflegegeldes und der Pension für Pflege im Heim herangezogen wurde, sondern auch allfälliges Privatvermögen der Betroffenen.

Selbst bei Schenkungen konnte noch einige Jahre etwa auf übertragene Wohnungen zugegriffen werden. In den Bundesländern galten dabei unterschiedliche Regelungen. Für den Rückgriff auf das Vermögen der Pflegebedürftigen galt in Vorarlberg etwa eine Frist bis zu zehn Jahren! Der Beschluss des Parlaments untersagt den Bundesländern nunmehr per Verfassungsgesetz diesen Regress.

 

Österreich wird wieder ein Stück sozial gerechter!

Im Interesse aller Pflegebedürftigen und ihrer Angehörigen ist es positiv, dass nicht mehr auf das Ersparte zurückgegriffen wird, wenn jemand pflegebedürftig wird. Niemand sucht sich ja freiwillig aus, pflegebedürftig zu sein bzw. zu werden. Das Aus des Pflegeregresses verbessert mit einem Schlag die Situation tausender Familien in ganz Österreich!