X

Soll-Ist vergleich

Nach Erstellung eines Business- bzw. Unternehmensplanes bzw. nach erfolgter Budgetierung für das kommende Jahr ist es empfehlenswert, zumindest quartalsmäßig einen Soll-Ist-Vergleich zu erstellen.

A

Wie der Name schon sagt, wird unter Soll-Ist-Vergleich, der Vergleich der tatsächlichen Zahlen = IST-Zahlen mit den "Plandaten" = Soll-Zahlen verstanden. Dieser Vergleich macht selbstverständlich nur Sinn, wenn die Buchhaltungsdaten entsprechend abgestimmt sind bzw. zumindest eine qualifizierte Gewinn- und Verlustrechnung vorliegt.

A

Die aus dem Soll-Ist-Vergleich resultierende Abweichung wird anschließend entsprechend analysiert. In weiterer Folge wird versucht festzulegen, wie die entstandende Abweichung vermieden werden kann bzw. welche Korrekturmaßnahmen durchgeführt werden sollen.