X

Inhouse Variante

Die Buchhaltung wird in den Räumlichkeiten des Unternehmens auf firmeneigenen Anlagen erstellt. Voraussetzung ist dieselbe Software wie die jene der Kanzlei. Die Verarbeitung erfolgt durch Mitarbeiter der Kanzlei.

A

Diese Lösung ist für jene zu empfehlen,

  • die unsere Fachkräfte nutzen wollen, aber das Belegwesen nicht außer Haus geben wollen.
  • Die Buchhaltung in kürzeren Abständen (kürzer als monatlich) verarbeitet haben wollen.

A

Vorteile:

  • Kein eigenes Personal
  • Buchhaltung wird fachlich richtig erstellt
  • Belege sind nie außer Haus
  • Kein Ausfallsproblem (Krankheit, Urlaub, Kündigung)
  • eine Weiterverarbeitung kann auch selbst erfolgen
  • kein Terminproblem (Steuertermin 15.)