X

OUT-house Variante

Anforderung:

A

Beibringung der Dienstverträge und Dienstvertrag-Beilagen bei Änderung der Arbeitszeit, Stundenaufzeichnungen sowie der Urlaubs- und Fehlzeitenauflistung. Bekanntgabe der Daten bei Neueintritt vor Arbeitsbeginn.

A
Leistungen:

  • Anmeldung des Dienstnehmers bei Neueintritt
  • Kontrolle der Daten auf Vollständigkeit und rechtliche Richtigkeit
  • Erstellung der monatlichen Abrechnung je Dienstnehmer
  • Berechnung und Bekanntgabe der lohnabhängigen Abgaben
  • Erstellung der erforderlichen Meldungen für die Sozialversicherungen
  • Ausdruck der Lohnabrechnungen je Dienstnehmer
  • Abmeldung des Dienstnehmers
  • Wartung des gesamten Mitarbeiterstammes sowie sämtlicher Dienstverhältnisse und deren Positionen
  • Erstellung sämtlicher Zahlungslisten oder Datenträger von Löhnen und Gehältern
  • Übermittlung der Beitragsnachweise an die Gebietskrankenkasse
  • Auswertung der Buchungsbelege nach den gewünschten Buchungskreisen
  • Übermittlung zur Buchhaltung des Auftraggebers
  • Erstellung des 13. Und 14. Gehaltes

A

Diese Lösung ist für jene zu empfehlen,

  • die nichts mit der Lohnverrechnung zu tun haben wollen
  • die niemanden zur Verfügung haben, oder
  • die einfach Voll-Profis damit betrauen wollen

A

Vorteile:

  • Kein eigenes Personal
  • Keine Software und Updates
  • Lohnverrechnung wird fachlich richtig erstellt
  • Zusätzlich kann der Service angeboten werden, dass die Unterlagen im Unternehmen abgeholt werden und nach Verarbeitung mit den Auswertungen wieder zurückgebracht werden.

S

Sonstige Leistungen:

  • Ausstellung Arbeits- und Entgeltbestätigungen für Krankengeld
  • Ausstellung Arbeits- und Entgeltbestätigungen für Wochengeld
  • Ausstellung von Lohn- und Gehaltsbestätigungen
  • Ausstellung von Kündigungsschreiben bzw. sonstige Austrittsvereinbarungen
  • Schriftverkehr mit Arbeiterkammer, Gebietskrankenkasse, Gewerkschaft
  • Beitragsprüfungen und Lohnabgabenprüfungen
  • Beitragsgrundlagennachweis an die Gebietskrankenkasse
  • Jahreslohnzettel ans Finanzamt
  • Kommunalsteuererklärungen
  • Rückstellungen für die Bilanzierung (Urlaub, Jubiläum, Abfertigung)
  • Sonstige Berechnungen und Beratungen